• baranek

    Twittername: @baranek Name: Dirk Baranek Beruf: Online-Journalist (DJV) Bei Twitkrit seit: Mai 2009 Twitter ist fantastisch, muss aber besser werden. Ich bin bei Twitkrit, um meine Drecksfinger in die offenen Wunden zu legen und tüchtig Salz reinzureiben. Sorry, abern büschen weh muss es schon tun. info@dirk-baranek http://www.dirk-baranek.de

    Alle Beiträge von baranek

  • bjoerngrau

    Twittername: @bjoerngrau Name: Björn Grau Bei Twitkrit seit: Anfang an Beruf im richtigen Leben: Was mit Netzpolitik, Vater Bin bei Twitkrit, weil @bosch und @mspro mich fragten, ob ich mitmachen will. Als gelernter Literatuwissenschaftler natürlich genau richtig hier. Twitter ist für mich das Extrablatt, der Jodler übers Alpental, der Anschluss unter dieser Nummer, der kollektive Bewusstseinsstrom und ne Firma aus den USA. bjoerngrau@yahoo.de http://graubrotblog.de

    Alle Beiträge von bjoerngrau

  • bosch

    Portrait
    Twittername: @bosch
    Name: André Krüger
    Bei Twitkrit seit: April 2008
    Beruf im richtigen Leben: Berater für digitale Kommunikation

    Einst stand ich mit @mspro auf einer Party herum. Wir beide fanden Twitter toll – und dabei meinten wir weniger gezwitscherte Blitznachrichten oder Werbebotschaften, sondern wohlformulierte Kleinode. Diese reichern wir mit manchmal unterhaltsamen Abschweifungen im Rahmen einer kleinen Würdigung an.

    mail@boschblog.de
    http://boschblog.de

    Alle Beiträge von bosch

  • happyschnitzel

    Twittername: @happyschnitzel Name: Susanne Reindke. Manchmal auch Sue Perman. Bei Twitkrit seit: Mai 2009 Beruf im richtigen Leben: Online Redakteurin bei NEON In Twitkrit bin ich so reingeraten... und fand es so gut, dass ich geblieben bin. Twitter ist meine digitale Wahlheimat. (An manchen Tagen auch Walheimat.) ueberkingersue@gmx.de http://happyschnitzel.com

    Alle Beiträge von happyschnitzel

  • Huck

    Twittername: @stijlroyal Name: Huck Haas Bei Twitkrit seit: neulich so halb (mit einer Enthaltung) Beruf im richtigen Leben: Designer, Fußmodel Twitter war mal eine Sammlung von kleinodesken Gedanken, die man früher nicht unbedingt ausgesprochen hätte und für die es jetzt eine Plattform gibt. Favs waren mal der Grimme-Preis der Gedankenlosen. Das war schön. Twitkrit und die Lesungen können diesen Gedanken am Leben erhalten. Favstar nicht. Es lebe die Sponatanität! huck@stijlroyal.com http://stijlroyal.com

    Alle Beiträge von Huck

  • marthadear

    Twittername: @marthadear – Und damit benannt nach einem der besten Beatlessongs, denn "on the internet, nobody knows you’re a dog". Name: Anne Wizorek Bei Twitkrit seit: Das OnlineArchiv spricht ja immer die Wahrheit und sagt tatsächlich "Januar 2009". Was das nun wieder in Hundejahren hieße?! Beruf im richtigen Leben: Ins Internet reinschreiben, am liebsten was über Musik und/oder Mädchen, z.B. bei spreeblick.com. Ich wurde anfangs mal an Bord geholt, um den Tod des Autors im Tweetkontext analysieren und lauter literaturwissenschaftliche Insiderwitze reißen. Mittlerweile bin ich aber hauptsächlich für die popkulturelle Credibility Twitkrits zuständig und dafür, dass die Kolleginnen und Kollegen ihre Twitterlesungsaufregung nicht mit zu viel Alkohol begießen. (Oder so.) Die Lesungen sind jedenfalls stets der Höhepunkt unseres herrlichen kollektiven Wahnsinns. Twitter ist ein großartiger Gedankenkanal, den jeder für sich anders zu nutzen lernen muss. Doch hat man dies einmal verstanden, können 140 Zeichen ein Hort wertvoller Information, hochkonzentrierter Kreativität, wirksamen Aktivismus’, wundervoller Entdeckung und der größten Liebe sein. Ich <3 meine Timeline und Twitter ist für mich nicht mehr wegzudenken. anne@ohwhataworld.de http://ohwhataworld.de

    Alle Beiträge von marthadear

  • mspro

    Portrait
    Twittername: @mspro
    Name: Michael Seemann
    Bei Twitkrit seit: April 2008
    Beruf im richtigen Leben: Blogger

    Ich hatte frei, wollte gerade Spagetti mit Soße machen, stand kurzzeitig unschlüssig rum und ZACK hatte ich mit @bosch zusammen Twitkrit gegründet. Dann wollte ich weiter, hatte ja noch Hunger, aber Tweets ließen mich nicht gehen. Da ist irgendwas, etwas faszinierendes. Buchstaben und so.

    mymspro@googlemail.com
    http://mspr0.de

    Alle Beiträge von mspro

  • PickiHH

    Portrait
    Twittername: @PickiHH
    Name: Tina Pickhardt
    Bei Twitkrit seit: April 2008
    Beruf im richtigen Leben: IT-Berater-Dingens

    Ich war mal in diesem Berlin auf einer Party, wo auch diese tolle Tüpen @bosch und @mspro waren. Die faselten was von Tweetkritiken und so. Ich habs nicht so ganz verstanden und deshalb einfach mitgemacht. Natürlich habe ich gleich die allererste Twitkrit geschrieben. War ja auch klar, dass immer die Frauen den Anfang machen müssen.

    tina@themenriff.de
    http://themenriff.de

    Alle Beiträge von PickiHH

  • textundblog

    Portrait
    Twittername: @textundblog
    Name: Markus Trapp
    Bei Twitkrit seit: Oktober 2008
    Beruf im richtigen Leben: Wiss. Mitarbeiter Stabi Hamburg & Literarischer Übersetzer

    Bin bei Twitkrit, um die Perlen auf Twitter dem Strom der Bedeutungslosigkeit zu entreißen. Was Twitter für mich bedeutet, hab ich mal auf Twitter gesagt.

    mt@textundblog.de
    http://textundblog.de

    Alle Beiträge von textundblog