Twitkrit

Twitkrits tolle Tweets 1106

Wieder kurz vor der nächsten Monatsmitte ein kleiner Auszug aus unseren Fav-Listen für den Vormonat. Diesmal der Juni:

Sommer
“Schfinz schwül.” “Schweiß.”
@UteWeber

Urlaub
Campen habe ich verstanden. Grüble nur noch, warum man nicht auch zuhause einfach nicht duschen kann.
@holadiho

Privacy
deutschland hat angst vor alten fotos auf #streetview – die sammlung von millionen handydaten in echtzeit aber ist total egal?
@heiko

Postprivacy
Angesichts des Zustandes vieler öffentlicher Toiletten wäre ich ja für automatische Arscherkennung. #fb
@ennomane

Kommen wir zum Feu, äh, Kulturteil.

Jesus
(nominiert für den Kristeva-Preis, Kategorie Popkultur)
iPod, du Pfosten! Was soll ich denn jetzt mit “Hotel California”???? Bin ich beim bowlen oder was?
@hormonlotto

Mainstream
Bildnis des Sven Regener als Andrea Berg.
@medienflow

Mehr Bass
Sometimes i just drive through the hood blasting an audio book.
@Grammer_Police

Florian-Illies-Gedächtnistweet
Damals als Applikationen noch Motive zum Aufbügeln waren.
@annelinja

Sport

WM-Spezial
Berichtet die BILD dann auch von den Spielerinnenmännern?
@oliver_me

Panorama

Drüber redn – Schweiz-Edition
surreales im tram: “hoi hans, wi gohts?” – “danke, aber i möcht jetzt nöd rede.” – “ok, mir gohts guet im fall!”
@madial

Weiterlesen

Twitkrits tolle Tweets 1105

Freund_innen des freimütigen Favs!

wieder spät, aber wie immer 56 Prozent mafiafrei, meine zehn Lieblingstweets der Lieblingstweets der Twitkritredaktion im Wonnemonat Mai:

Jetztgehtslos
Ich kann nicht, ich muss heute den ganzen Tag auf dem Boden sitzen, weil der Monat kein R mehr hat.
@UteWeber

Schwabenhightech
amazon schickt mails mit dem betreff “kindle. das schönste geschenk zum muttertag”. erheiterung im alemannischen sprachraum.
@FrauZiefle

Ungläubige
Da erfindet Gott eine Religion nach der anderen, um den Menschen das Zinsverbot einzutrichtern, aber sie kapieren es einfach nicht.
@haekelschwein

Weiterlesen

Twitkrits tolle Tweets 1104

Dieser April war gefühlt extralang. Jeden Morgen aufgewacht und immer noch April. Kein Scherz. Nur eine Auswahl an Kurznachrichten, die auch jetzt, wo der Mai schon fast halb rum ist, in dieses Archiv für die Besten Tweets der 10er, 20er und 30er Eingang finden sollen:

NeuNeuNeu
Das neue Internet: 01!!!!!1111111111111elf http://twitpic.com/4npf7o
@TheGurkenkaiser
neuesnetz

Politik
Wenn Flip Rösler den Westerwilli in der Biene Maja-Koalition ersetzt, dürft Ihr mich Thekla nennen. #fb
@neinahh

Panorama
_____/\_____\o/_____ HAIANGRIFF
@Speec

Feuilleton
Deine Mudder sieht bei Adorno die Reduktion des Seinsbegriffs auf den Funktionsbegriff sozialer Existenz.
@booldog

KeinKatzenKontent
was ein vibrator ist, das weiß ich. was ist hello-kitty?
@engl

SammelnSieHerzchen?
Treue? Ach das Zeug, dass man bei Tengelmann gegen Messer eintauschen kann.
@Wondergirl

AlleineInDerNacht
Es gibt keinen einsameren Zeitpunkt, als kurz nach dem Orgasmus. Dann wenn man den Browser-Verlauf löscht.
@annelinja

Und dann waren da ja noch die Termine.

Klassentreffen
Haha, da sind echt Leute der Sessions wegen zur #rp11 gefahren. Anfänger.
@jakuub

Ostern
Urmel bei Obi
@AndreasPoser

Eheschließung
Ich mag ja Kate und Willie. Die Gasteltern von Alf waren einfach cool.
@thomasmaier_

Weiterlesen

Twitkrits tolle Tweets 1103

Frau Präsidentin, Herr Direktor, Exzellenzen, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kinder,

bevor wir kommende Woche mal wieder in großer Besetzung auf großer Bühne die größten Tweets vorlesen werden, hier erst einmal noch die Perlen des Vormonats, dieses Mal mit 100 Prozent Frauenquote.

Weltgeschehen
Immer wenn ein Land sich lieber aus allem raushalten will stirbt irgendwo ein Eisbär.
@Mellcolm

Utopie
Wenn die Welt mal untergeht, möchte ich dass Rangar Yogeshwar mich darüber informiert. Niemand kann Katastrophen so beruhigend erklären.
@heidischall

Nachruf des Monats
Tschö Lisbett.
@HilliKnixibix

nachhaltiges Arbeiten
Ich hole mir jetzt erstmal einen Fair-Trade-Kaffee, dann schreibe ich einen klimaneutralen Text und tanze ein Korrekturzeichen.
@Frau_Elise

Philosophie
Hab’ jetzt mal nachgeguckt. In meinem Wein liegt keine Wahrheit. In meinem Wein schwimmt ein Käsebrocken.
@Ingapopinga

Solidarität
man legte mir nah, beim vorbeilaufen an joggerinnen ohne sport-bh am mainufer keine boingboingboingboing-geräusche zu machen.
@luzilla

Nouvelle Cuisine
Ayran anonymous.

Geographie
warum wohnt @thegurkenkaiser eigentlich nicht im spreewald? da stimmt doch was nicht.
@ihdl

Ist Indie eine Alternative?
Ich bin ein Hipster, all meine Musik ist von “Unbekannter Interpret”.
@Verraeterin

Popkulturelle Referenz
Hauptstadtjournalisten. Klingt wie ein übler Bandname.
@MiskiSanko

Weiterlesen

Twitkrits tolle Tweets 1102

Irgendwie geht das ja gerade alles etwas schnell mit der Geschichte. Nichtsdestotrotz war vor zwei Wochen noch Februar und ich komme meiner Chronistenpflicht nach (wenn auch spät, weil ja irgendwie alles so schnell geht, sorry) und liefere die tollen Tweets des vergangenen Monats. Los geht’s, die Älteren erinnern sich vielleicht noch, ganz standesgemäß mit #guttbye:

Akademia 1:
Guttenberg-Galaxis: Die akademische Leere
@peterglaser

Akademia 2:
Wir Geisteswissenschaftler werden einen BWL-Bachelor sicher niemals Akademiker nennen; sondern Chef.
@haekelschwein

Akademia 3:
Kopfläuse. Scharlach. Windpocken. Geht das Kind täglich in die Schule oder ins Robert-Koch-Institut?
@saumselig

Weil:
Doch ist viel hübscher als Aber.
@Heartcore

Mediävistisch-popkulturelles Mashup:
meister eckhart und sein pumukel. #lokale #mystik
@jbenno

Twittertipp:
Habe die tollste Frau der Welt zur Freundin, nette Kollegen und Schokolade ist mir gleichgültig. Aber sowas schreibt man bei Xing, richtig?
@TotalKaputt

Hach des Monats:
Und baden Enten mit Quietschemenschen?
@annelinja

Quote 1:
wurde mit drei frauen vor einer bar abgewiesen. ich meine, wir wollten da ja nur was trinken und nicht in den aufsichtsrat!
@katjaberlin

Quote 2:
auch berlin hat tierpräparatorinnen.
@tobetop

Das schöne Wort:
Wokbürstchen
@das_kfmw

Das Letzte:
Liebe Nerds, Opa ist schon seit 15 Jahren in der Cloud.
@gallenbitter

Weiterlesen

Twitkrits tolle Tweets 1101

Es ist schon wieder das erste Wochenende eines neuen Monats und entsprechend hier der kleine Rückblick auf schon wieder einen vergangenen Monat. So schnell wird das neue Jahr alt, Freunde der Kurznachricht.

Besinnen wir uns noch einmal an den Anfang:
“TWENTY ELEVEN!” “Zwanzig Schüler?” “D’Oh… Schlaf einfach weiter!”
@ausserirdischer

Mit deinem Gesäß gegen das System:
arsch: awesome riot shameless communist honey
@lantzschi

Lebensmittelskandal!
In Biogemüse-Fabriken sitzen kleine böse Menschen, die Dreck in die innersten Schichten des weißen Teils von Lauchstangen injizieren.
@saoirse

Digitale Revolution
I don’t understand how the people of Tunisia overthrew their government without me signing an e-petition or changing my Twitter avatar.
@amuchmoreexotic

Ihre Meinung zu Journalismus, Kai?
“Land versinkt im Chaos”: der BILD-Titel für jeden Anlaß. Egal, ob Schießbefehl in Ägypten oder 10 Zentimeter Neuschnee in Deutschland.
@UntoterOstgote

The Good, the Bad and the Pfändungsbescheid
Meine Gläubiger wollen mein Blog nicht. :(
@Anousch

Und in Fernsehen
Lest ihr auch immer Duschgelcamp?
@Ingapopinga

Allein gegen die Hobbygärtner
jemand hat ein totes radieschen vor die tür gelegt. kenn mich mit mafia-semiotik nicht aus, müssen jetzt meine balkonpflanzen dran glauben?
@cripple_me

Romantik
Durch meine Extensions weht der Winterwind.
@guidocorleone

Fischers Fritz Bernoise
Kluge kugelsichere Kugelfische fischen feste für Kugelfeste im Westen.
@dworni
(Ich wünsche mir eine Hörbuchversion auf schweizerdeutsch.)

Das Letzte
dann ist man 25 und das innere kind holt trotzdem noch kichernd die buntstifte raus, sobald jemand “mahlzeit” sagt….
@im_wunderland

Weiterlesen
« Ältere Einträge