Der Mensch ist ein Gewöhnungstier, so sagt man. Viel zu schnell nimmt man Dinge als gegeben hin: Das Regenwetter im Sommer, überfüllte Straßenbahnen, den Menschen, der nachts im Bett neben einem liegt. Erst, wenn plötzlich etwas anders ist, fällt uns das auf. @da_niesl geht es beim Getränkekonsum so:

niesl-o

[Link]

Beruhigend, wenn jemand in der Nähe ist, der einem sofort sagen kann, was nicht stimmt. Noch besser ist allerdings, wenn diese Person auch Abhilfe zu verschaffen mag.

(Pro-Tipp: Wodka-O schmeckt noch besser, wenn man den Wodka durch Campari ersetzt.)


Kommentieren

Also ich finde:

Das sagen die Anderen:

bunkinho

Man könnte auch einfach den O weglassen

Gepostet von bunkinho am 27. Juli 2011 um 15:06.