Hurra! Wir sind nominiert! Und zwar für den Socialmediapreis!

Sehr nett, was über uns geschrieben wurde:

„Manche sagen, es brauche keine TweetAcademy, weil Twitter durch die Kürze der Nachrichten derart einfach sei, dass jemand, der das nicht von alleine kapiert, am besten ganz die Finger davon lassen sollte. Aber obwhol die “Tweets” genannten Kurzmitteilungen nur 140 Zeichen haben, kritisieren kann man sie, vor allem im Land der Dichter und Denker.“

Bitte gehet hier hin und votet für uns per Facebooklike, damit wir in die nächste Runde kommen. Danke!


Kommentieren

Also ich finde: