Twitkrit

The Politics of Twitter

Rückblick: vor 25 Jahren wäre es fast soweit gewesen. Ostblock und Westblock nestelten am roten Knopf, waren nur ein paar Millimeter davon entfernt, sich gegenseitig die Hucke voll zu nuken. Apocalypse now, Milliardentote, nuclear desert storm. Ja, genau, ihr Jungspunde, Atomkrieg mit tausenden von Wegsprengköpfen. Hatten die USA und die UdSSR in ihren Kellern gebunkert. Oder in Bunkern gekellert. Egal, auf jeden Fall: Wahnsinn! Nannte man Kalter Krieg, damals.

Vorbei, Geschichte.

Jetzt hat man sich fast lieb. Die UdSSR heißt Russland. Das Böse ist abgewandert in Koranschulen und Trainingscamps in der pakistanisch-afghanischen Pampa. Es trägt inzwischen einen langen Bart und wird mit Drohnen abgeballert. Die Raketen rosten.

Dieser doch welthistorische Sinneswandel findet auch auf Twitter statt. Als Beispiel schauen wir uns diesen Tweet von US-Präsident BarackObama genauer an.

Obama

Weiterlesen

Alles kann, nichts muss

katzen töten
[Link]

Lieber @kcpr,

da das Töten von Katzen in der Quantenmechanik, die ja selbst nur ein Teil der Quantenphysik darstellt, nur die halbe Miete ist, kann Deine Folgerung kaum aufgehen. Die eine Katze muss nämlich sozusagen quantitativ gesprochen immer tot und lebendig zugleich sein, Quantenphysik ist demnach höchstens der Tötungsversuch.

Weiterlesen

Die Katasprophe in jedem von uns

Unsere Zeit ist bekanntlich eine Zeit der Katastrophen. Während das Bruttoinlandsprodukt Insolvenz anmeldet , Lukas Podolskis Fuß all sein Zielwasser ausgeschwitzt hat, Dirk Niebel, wir emsig Sparpakete Richtung Griechenland schicken und der Euro und das Klima vor sich hin schmelzen, melden sich jetzt auch auf Twitter vermehrt die verzweifelten Stimmen.

Weiterlesen

Last-Minute-Tipp zum Spiel #ger – #srb

formschubwm

[LINK]

So kurz vor dem Spiel Deutschland gegen Serbien bleibt nicht mehr viel Zeit, einen langen Text zu lesen. Diesem Umstand zollt auch Twitkrit Tribut und liefert nur noch rasch einen @formschub‘schen Tweet aus der Kategorie Praxistipp. Dieser dürfte auch all denen gefallen, die nichts mit Fußball am Hut haben. Bitte schön, der oben getwitterte Link hier auch zum gefälligen Klick.

Weiterlesen

W-Lan-Kabel-Witze

Dümmliche Witze über WLAN-Kabel dürfte mittlerweile selbst jeder Offliner vernommen haben, wie auch einem jeden Fußballhasser bereits das Getröte einer Vuvuzela (klingt irgendwie ein bißchen wie Uwe Seeler, oder? Ha ha.) zu Ohren gekommen ist.

In der sogenannten Twittersphäre gibt es einen heiligen Grundsatz: “Keine Witze über Namen und keine Witze über gerade Verstorbene.” Entscheidend jedoch ist, dass es sich hierbei um einen Grundsatz handelt, den es hin und wieder auch zu brechen lohnt.

Weiterlesen
« Ältere Einträge