Es gibt sie, diese Tweets, die ihren Reiz erst entfalten, wenn man den Link anklickt, den sie unter unsere Maus legen. Herr @abundant hat so einen verfasst:

abundant

[LINK]

Erstmal nur mit dem relativ unspektakulären Text

Ach, was waren das für Zeiten …

der den Rezipienten noch nicht wissen lässt, was ihn hinter dem Link http://post.ly/LBzl erwartet. Kenner der Linkkürzer (KLK) erkennen direkt, es ist ein Link auf den Blogdienst Posterous. Kenner der Timeline von Herrn Abundant (KHA) wissen: auf seine Links klicken lohnt immer, denn der Selten-Poster Herr A. pflegt für gewöhnlich ungewöhnlich gute Links zu offerieren. Auch heute wieder. Links klicken in der Abundant’schen Timeline lohnt. Und wer dem Twitterer noch nicht folgt, dessen Herz – so sein Profil – Rheinländer ist, und dessen Arsch Berlin gehört, dem sei auch der Follow-Link auf seiner Twitter-Site ans Herz gelegt.

Kommentieren

Also ich finde:

Das sagen die Anderen: