Auffällig, wie es wieder twettert auf Twitter in diesen Tagen. Das Wetter ist ein beliebtes Sujet auf unser aller Microblogging-Dienst. Ein besonders zu beobachtendes Phänomen, wenn sich die meteorologischen Verhältnisse stark verändern, wenn wir von einer Jahreszeit in die andere wechseln. Der sooooo lange ersehnte Wechsel von Winter nach Frühling vollzieht sich dieser Tage auf den Straßen und in den Herzen der Menschen. Hach Frühling, oh Sonne, wie lange haben wir auf Dich gewartet?!

Einen wunderschönen Frühlings-Tweet hat gestern @nudelzebra in die Herzen und Köpfe der ihn Lesenden geschossen. Geschickt wortverspielt mit einem weniger schönen gesellschaftspolitischen Thema der vergangenen Wochen kombiniert und kontrastiert. Für all jene, die es bisher versäumt haben, den Twichter @nudelzebra in ihren persönlichen Twitterstrom aufzunehmen, sei er hier präsentiert:

nudelzebra

[LINK]

Kommentieren

Also ich finde: