down
OMG!!! OMG!!! Twitter is down! So richtig! Mindestens eine Stunde (und natürlich zu einer Zeit, wo die Twitterini in USA pennen)! Und jetzt?

Ich kann während der gewerkschaftlich festgeschriebenen Twitkritverfasszeit keine Twiktrit verfassen, weil ich nicht auf Tweets zugreifen kann. Deshalb heute nur in aller Kürze der Hinweis auf Abhilfe in schweren Zeiten:

Zum Glück bietet einer draußen im Land des Nieselregens Twitterasyl. Auch heute. Danke.

Und damit es nicht ganz so negativ aufstösst, dass ich hier nur gute Freunde promote, die Frage an die Leser: Kennt Ihr weitere Asylgeber (und NICHT Konkurrenzprodukte (über die könnten wir auch mal was machen, Kollegen. (Oder? (War jetzt nur mal so in den Raum gestellt. (Können wir auch intern bei der nächsten Teamsitzung besprechen.)))))? Hinweise bitte in die Kommentare!


Kommentieren

Also ich finde:

Das sagen die Anderen:

Dentaku

Wa(h)lweise kann man seine Tweets auch bei twiddict zwischenspeichern lassen…

Gepostet von Dentaku am 18. November 2008 um 11:17.
ihdl

ich hätte sonst einfach das kommentarfeld hier genommen. aber es geht ja wieder *puh*

Gepostet von ihdl am 18. November 2008 um 11:39.